Netzwerk

Diese Seite enthält eine Auswahl meiner beruflichen Kontakte in alphabetischer Reihenfolge, sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen. Mit einigen arbeite ich regelmässig und mit anderen gelegentlich zusammen, mit manchen habe ich in der Vergangenheit zusammengearbeitet und mit anderen arbeite ich aktuell zusammen. Sie alle waren wichtig für meine Arbeit und meine berufliche Entwicklung.

artasfoundation

Die Stiftung mit Sitz in Zürich initiiert Kunstprojekte und begleitet deren Durchführung. artasfoundation untersucht, was Kunst in den Bereichen Konfliktmediation und Friedensförderung ausrichten kann.

Ich arbeitete von 2015 - 2017 als Projektkoordinatorin bei artasfoundation, implementierte Projekte im Südkaukasus und beteiligte mit am Aufbau eines Kompetenzzentrums für Kunst in Konfliktregionen und fragilen Kontexten.

checkthis4me.png

checkthis4.me

Academic editing

Pete Walton von checkthis4.me korrigiert und editiert viele meiner Englischen Publikationen - immer zu meiner vollen Zufriedenheit.

Demokrative - Initiative für politische Bildung

Der Verein Demokrative will einen Beitrag zur Professionalisierung und Stärkung der politischen Bildung und damit zur Stärkung der Demokratie beitragen.

 

Ich bin Mitgründerin der Demokrative und seit der Gründung 2016 Vorstandsmitglied.

logo_eth.jpg

ETH Zürich, Forschungsgruppe für Europäische Politik

Von 2010 - 2015 war ich Mitglied von Prof. Frank Schimmelfennigs Forschungsgruppe an der ETH Zürich.

Historische Archive der Europäischen Union

Die Historischen Archive der Europäischen Union (HAEU) in Florenz archivieren die Dokumente der EU Institutionen sowie ausgewählter privater und öffentlicher Akteure. Das Archiv hat auch ein Bildungsprogramm für Schulen aus Florenz und Umgebung, Besucher*innen, Familien und Gruppen.

 

Seit 2018 arbeite ich als Beraterin und Trainerin im Bildungsprogramm der HAEU mit.

Liechtenstein-Institut

Das Liechtenstein-Institut ist ein Forschungsinstitut, das Forschung mit Bezug zu Liechtenstei in den Bereichen Geschichte, Politik, Recht und Wirtschaft betreibt.

Seit 2018 bin ich freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Liechtenstein-Institut.

rmwelge_500x290.jpg

RM Welge

Rebecca Welge ist Sozialwissenschaftlerin, Expertin für Demokratie und eine erfahrene Beraterin und Trainerin.

Seit wir beide in der Forschungsgruppe für Europäische Politik an der ETH Zürich promovierten, arbeiteten wir oft als Team. Wir begannen mit akademischer Lehre, organisierten Workshops für Jugendliche zu demokratiebezogenen Themen, entwickelten gemeinsam die Demokratiebausteine, initiierten gemeinsam die Gründung der Demokrative und planen laufend neue Projekte und Kooperationen.

Zirkus Upsala

Der Zirkus Upsala ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Sankt-Petersburg, Russland. Upsala bietet poetische und atemberaubende Zirkusshows und verbindet die moderne Zirkuskunst mit Sozialpädagogik, um so Kinder und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen eine Zukunftsperspektive aufzuzeigen.

In den Jahren 2002-2003 arbeitete ich ehrenamtlich im damals noch kleinen Zirkus Upsala in Sankt-Petersburg. Seitdem habe ich Upsala in verschiedenen Projekten unterstützt, zuletzt im Sommer 2018 mit einem Train-the-trainers Seminar für das Projekt 'Circus rebels for peace'.

  • Facebook - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle

© 2019 Sabine Jenni

Erstellt mit wix.com

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen