Blog

Search

Neue Demokratiebaustein-Module


Im Januar war ich wieder gemeinsam mit Rebecca Welge mit den Demokratiebausteinen an Schulen unterwegs. Diesmal haben wir neu entwickelte Demokratiebaustein-Module zum Thema Mehrheitsentscheide durchgeführt - gemäss unserem Eindruck und ersten Rückmeldungen mit Erfolg!


Gemeinsam mit Schüler*innen und Lernenden der Kantonsschule Solothurn, der Berufsfachschule Langenthal und der Kantonsschule Enge in Zürich gingen wir Fragen nach wie: Wer ist in der Mehrheit, was ist typisch für die Mehrheit, wann entscheidet die Mehrheit, und wann finden wir es überhaupt gut, dass die Mehrheit entscheidet? Welche Alternativen gibt es und welche Argumente sprechen für andere Entscheidungsformen? Wann spielt die Mehrheit in der Schweizer Politik eine wichtige Rolle, und warum wird die Schweiz im internationalen Vergleich oft als Konsensdemokratie bezeichnet?


Impressionen von einem Einsatz in Solothurn, Fotos von Dominic Müller/ DBK:



Last entries
Categories